NeueLinke-Berlin-Meeting

Diese Email wurde an Frau Dr. Sahra Wagenknecht gesendet und auch an andere Führungkräfte ( MDBs ) im Bundestag, sowie an politische Organisationen/“Investoren“ : Sehr geehrte Genossinnen/Genossen und Mitbürger, tagtäglich erkennen die Mitbürger weltweit, wie sie von  Firmen, Oligarchen/Superreiche und Politikern bestimmt und ausgebeutet werden . „Unterschicht“ und Mittelstand werden weltweit systematisch verunsichert. Die Trump-Proteste und  Proteste gegen ungezügeltem Wirtschaftskapitalismus ( CETA/TTIP ) zeigen insbesondere auf, dass dies auch die jüngere Generation verstanden hat, die sich, wie jetzt in ENGLAND/USA, auch systematisch gegen diesen Politmachthaber-Primitivismus wehrt. LEIDER hat weder die Jugend noch die ältere Generation eine Antwort darauf wie ein ANTIKAPITALISTISCHES Geldsystem FAIR /GERECHT/TRANSPARENT funktionieren kann. PARTEIEN und politische Bewegungen schweigen darüber OBWOHL dies ESSENTIELL wichtig ist für den Erhalt dieser Erde. Die Neue LinkeBewegung schweigt dahingehend nicht und versucht dahingehend auch AUFKLÄRUNG nach VORNE zu bringen ( TLM -GELD  = TARIF LOAN MONEY-SYSTEM ) […]

WorldCup 2o18 CHEATING INTERVIEW

In einem Interview mit Gip.one erhob der ehemalige Consultant im FIFA System und DFB ausgebildeter Coach Paul Weiler schwere Vorwürfe bzgl. Matchmanipulationen bei der WM 2o18 in Rusland. „Die Spiele Deutschland gegen Südkorea und auch das Spiel Spanien gegen Russland waren, so wie mir dies auch ein Whistleblower mit dem eindringlichen Wort „Kompensation“ bestätigte, manipuliert. Auch ohne diese Quelle ist für mich klar, dass hier Eingriffe nicht nur via Doping stattgefunden haben. Es ist gut, dass auch Oliver Khan in der ZDF WM-Reportage sinngemäss nach dem Russlandspiel im ZDF meinte “ dies folgte einem grossen Matchplan der wohl ca. 1 Jahr bekannt ist“ . Weiler, der nicht nur durch seine Fussballaktivitäten vielen Menschen im In- und Ausland bekannt ist ( im ZDF wurde er als Weltrekordler zum Torwandschiessen eingeladen ), sondern auch durch seine politischen Aktivitäten ( die Bild-Zeitung schrieb über ihn als einen reicheren […]

Internationalisierung_Sahra_Wagenknecht_Bewegung

  KI und SI.. Internationalisierung Sahra Wagenknecht Sammelbewegung Bedarf es künstlischer Intelligenz ( KI ), um die Welt umweltfreundlicher und friedlicher zu gestalten? Intelligenz ist angesagt und die Menschheit ist selbst aufgefordert ihre eigene soziale Intelligenz (SI) zu verwenden, um überleben zu können. Auch die Superreichen sitzen in vielen Teilen der Erde auf Äste, die sie hinter sich absägen und sie haben ihre Retter, ihre künstlischen Intelligenz-Airbags auf den Ästen der Abgründen, noch nicht richtig erfunden, wenn es diese „Multicopter-Airbags“ mit reiner Luftversorgung und unverseuchten Nahrungsmittel je im Dauerbetrieb geben wird. Es bedarf SOZIALER INTELLIGENZ mehr und mehr, um Herausforderungen auf dieser Welt zu überstehen. Dies ist wohl nun auch dem Team Sahra Wagenknecht bewusst geworden bzw. ihr selber. Sehr erfreulich, wie ihre Fans auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/SahraWagenknechtTeam auf ihr Video zur Sammlungsbewegung reagierten, als sie über den Tellerrand Europas sprach mit der Notwendigkeit Arbeitsgelder […]