GIP-Presse-Statement

GIP ( Global Intelligent Project (www.gip.one ) ) , eine überparteiliche Organisation, gibt bekannt, dass sie einer sehr renommierten Rechtsanwaltskanzlei im koelnbonner Raum den Auftrag erteilt hat ein „Aufstehen- Wahlverein “ mit „Parteiflavour“ zu generieren.

Dabei könnten schon Mitbürger wahrscheinlich bei der Europawahl 2019 über den

„Aufstehen-Wahlverein“ in Ganz-Deutschland sich zur Wahl stellen.

Der genaue Name des „Aufstehen-Wahlvereins“ wird noch festgelegt .

In ca. 3 Monaten oder auch schon davor soll das Gründungsprozedere und die Anmeldung abgeschlossen sein.

Informationen über Zwischenstände über die Gründung werden via Gip Homepage www.gip.one , www.neuelinke.be , und Facebook-/Twitter-News bekannt gegeben.

Team GIP

Köln/Bonn den 19.9.2018